Dinkelbrot aus dem Multikocher

Dinkelbrot ist be­kannt­li­cher­wei­se ver­träg­li­cher und vit­amin­rei­cher als Weißbrot. Es lässt sich auch ein­fach selbst her­stel­len. Man neh­me

300 g Dinkelmehl
100 g Dinkelvollkornmehl
270 ml war­mes Wasser
1 EL Öl
1,5 TL Salz
1 TL Honig
7 g Trockenhefe

und kne­te al­les or­dent­lich durch. Einfach 10 Minuten auf­ge­hen las­sen, noch ein­mal durch­kne­ten, noch ein­mal ge­hen las­sen und ab in den Multikocher. Dort das Brotprogramm ak­ti­vie­ren und wie ge­habt, 45 Minuten vor Ende ein­mal um­dre­hen. Das Ganze funk­tio­niert auch bei 180° im Umluftherd für 60 Minuten.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.